Sipplingen

Sipplingen am Bodensee

Sipplingen am Bodensee

Das kleine Dorf Sipplingen (ca. 2150 Einwohner) schmiegt sich vom Seeufer an einem Steilhang empor. Bekannt durch seine leckeren Kirschen und Edelbrände hat sich die Gemeinde den dörflichen Charakter mit vielen Fachwerkhäusern bis heute erhalten. Ein wunderschönes Strandbad mit tollem Erlebnisspielplatz für die „Kleinen“ ist die Attraktion im Sommer. An Fronleichnam kommen jährlich viele Besucher, um den fast 800 Meter langen Blumenteppich zu bewundern.
Ein weiteres Highlight ist die Bodenseewasserversorgung Sipplinger Berg. Von hier aus werden über 4 Millionen Menschen in Baden-Württemberg mit Trinkwasser versorgt. Zwischen Sipplingen und Überlingen wird das Wasser in 60 Metern Tiefe entnommen und auf den Sipplinger Berg gepumpt. Dort wird es aufbereitet und auf seine lange Reise geschickt. Führungen gibt es nach vorheriger Anmeldung (mit Personalausweis) bei der Tourist-Information sowohl für Einzelpersonen, Gruppen und im Sommer auch speziell für Kinder.
Ein besonderer Spaß sind in Sipplingen die Geocaching Touren. Mit einem GPS-Gerät kann man hier auf die Suche nach dem Schatz des Piraten „Narben Jo“ gehen oder aber auf der Ortsralley viel über Sipplingen erfahren und ebenfalls einen Schatz finden.

Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Sipplingen

Karte wird geladen - bitte warten...

Sipplingen: 47.797409, 9.098608