Bodman-Ludwigshafen

Bodman-Ludwigshafen am Bodensee

Bodman-Ludwigshafen am Bodensee

Bodman-Ludwigshafen – das Naturparadies am Bodensee

Ruhe, Erholung und Natur pur: Wer seinen Urlaub weit ab von Alltagsstress und städtischem Trubel verbringen will, ist in Bodman-Ludwigshafen genau richtig. Die Doppelgemeinde am westlichen Ende des Bodensees ist ein Juwel. Unter Kennern zählt diese Ecke mit ihrer Vielzahl an seltenen Pflanzen und Vögeln zu den schönsten am Bodensee. Eingebettet in eine grüne Hügellandschaft liegen sich die beiden Orte direkt gegenüber. Ein Naturschutzgebiet verbindet den Ortsteil Bodman mit Ludwigshafen. Beobachter können hier die Tier- und Pflanzenwelt bewundern und von einer Aussichtsplattform die Ruhe über dem erfrischend blauen See genießen. Die Pfahlbaufunde Bodman-Ludwigshafens, die 2011 zum Unesco-Welterbe ernannt wurden, sind Zeuge einer bedeutenden und langen Geschichte. Eine Erholungslandschaft, die sich zu jeder Jahreszeit zu entdecken lohnt.

 

Bodman-Ludwigshafen – zwei Orte, eine Gemeinde

Ludwigshafen, der größere der beiden Ortsteile, ist an die Bodenseegürtelbahn angeschlossen und bietet so neben den Schiffsverbindungen nach Überlingen auch einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge. Das Wahrzeichen Ludwigshafens ist das „Großherzoglich Badische Hauptzollamt“, in dem heute das Rathaus und ein Bürger- und Gästezentrum untergebracht sind. In diesen Räumen werden Ausstellungen, Konzerte, Jazzfrühschoppen und vieles mehr angeboten. Auch Tagungen und Hochzeiten finden hier den passenden Rahmen.

Das Zollhaus in Ludwigshafen

Das Zollhaus in Ludwigshafen

Bodman ist der beschaulichere, ruhigere Ortsteil, der auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Die Ruine Alt Bodman und auch das Kloster Frauenberg, beide oberhalb Bodmans gelegen, sind Zeugen längst vergangener Zeiten. Das Bodmaner Schloss wird heute noch von der gräflichen Familie bewohnt. Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten und werden immer wieder mit tollen Aussichtspunkten auf den See belohnt

Bodman-Ludwigshafen – das Wanderparadies

Malerische Wanderwege erstrecken sich rund um das westliche Ende des Sees. Im Frühling lohnt sich  besonders ein Spaziergang über den Blütenweg von Ludwigshafen nach Sipplingen. Wenn die Apfelbäume in voller Pracht stehen, können sich die Augen gar nicht satt sehen an dem wunderschönen Blütenmeer der Obstanlagen. Panoramablicke über die kleinen Gemeinden am See ergeben sich auf dem Höhenweg oder auf einer Wanderung zum Höhengasthaus Haldenhof.

Ein Klassiker, der natürlich bei keinem Besuch fehlen darf, ist die einmalige Wanderung durch die Marienschlucht: Eine wildromantische Naturoase mitten im Wald, bei der enge Treppenaufgänge tief in die Hügellandschaft des Bodanrücks führen. Wer des Laufens müde ist, kann sich anschließend von der „MS Großherzog Ludwig“ über den See zurück an den Urlaubsort schippern lassen und die Ausblicke auf die einzigartige Landschaft einmal vom Wasser aus genießen. Die gemeindeeigene Motorbootgesellschaft bietet zudem ein umfangreiches Ausflugs- und Sonderfahrtenprogramm an.

Weitere Informationen über die Gemeinde, freie Unterkünfte und kostenloses Prospektmaterial erhalten Sie bei der Tourist-Information:

Hier finden Sie Informationen zum  Linienschiff MS Großherzog Ludwig 

Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Bodman-Ludwigshafen

Karte wird geladen - bitte warten...

Hotel Anker: 47.801841, 9.031864
Anker Relax: 47.801841, 9.031864
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Hotel Anker
Hotel Anker
Kaiserpfalzstraße 24
78351 Bodman-Ludwigshafen

Telefon: 07773 5256
E-Mail: a.belz@anker-bodman.de
Homepage: http://www.anker-bodman.de
Kaiserpfalzstraße 24, Bodman-Ludwigshafen, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Anker Relax
Hotel Anker
Kaiserpfalzstraße 24
78351 Bodman-Ludwigshafen

Telefon: 07773 5256
E-Mail: a.belz@anker-bodman.de
Homepage: http://www.anker-bodman.de
Kaiserpfalzstraße 24, Bodman-Ludwigshafen, Deutschland